Ein Kommentar

  1. das Saarbrücker Rathaus zählt zu den Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt. Es wurde im neu-gotischen Stil erbaut; Architekt war Georg J. Hauberisser, der auch die Rathäuser in München und Wiesbaden entwarf.
    im Mittelpunkt des Rathauses steht der 54 m hohe Rathausturm mit Glockenspiel.
    Die original erhaltene Frontseite des Rathauses beeindruckt durch Sandsteinfiguren, die die alten Handwerksstände darstellen. Auf dem Foto von Adescha ist die Figur des St. Georg mit dem Drachen zu sehen (sie steht – so ist zu vermuten – als Symbol für den Kampf gegen das Böse).
    Sehenswert im Rathaus ist der Festsaal (der Hauberisser- Saal). festlich geschmückt finden dort unter anderem Trauungen statt.
    Vielen Dank Adescha dafür, dass du das Rathaus meiner Heimatstadt Saarbrüken ausgewählt hast.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.